Unsere Dienstleistungen

Prüfung von Rauch- und Wärmeabzugsanlagen

Wenn es brennt, entstehen Wärme, Rauch und Brandgase. Etwa 80 Prozent aller Brandopfer sterben durch den Brandrauch, an dem sie ersticken. Hier schaffen Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA) sowie Maschinelle Rauchabzugsanlagen (MRA) Abhilfe. Genormt sind sie in der DIN EN 12101-2 und 12101-3 sowie DIN 18232, nach der sich auch die Prüfung der Anlagen durch unser sachkundiges Fachpersonal richtet.

Zu >> Prüfung von Rauch- und Wärmeabzugsanlagen

Erstellung von Flucht- und Rettungsplänen

In der Prävention von Bränden gilt: Gute Planung rettet Leben. Unser geschultes Fachpersonal unterstützt Sie bei der Erstellung und Montage von Flucht- und Rettungsplänen für den Ernstfall. Leitend ist dabei die DIN ISO 23601 sowie die in den Technischen Regeln für Arbeitsstätten ASR A1.3 und ASR A2.3.

Zu >> Erstellung von Flucht- und Rettungsplänen

Prüfung Löschwassereinrichtungen

Wasser gehört zu den ältesten der Menschheit bekannten Löschmitteln im Brandfall. Wenn ein Feuer ausbricht, muss es in ausreichendem Maße zur Verfügung stehen. Löschwassereinrichtungen sind brandschutztechnische Vorrichtungen, die der Feuerwehr den Zugang zu Löschwasser ermöglichen. DIN 14462 legt Planung, Einbau, Betrieb und Instandhaltung von Steigleitungen, Wandhydrantenanlagen sowie Anlagen mit Über- und Unterflurhydranten fest.

Zu >> Prüfung Löschwassereinrichtungen

Brandschutzschilder und -zeichen

Sicherheitszeichen, die auf Einrichtungen und Gerätschaften hinweisen, die im Brandfall wichtig sind, sind integraler Teil jedes Brandschutzkonzepts. Anbringung und Prüfung erfolgen nach DIN EN ISO 7010 und Arbeitsstättenregeln ASR A1.3 sowie ASR 2.2.

Zu >> Brandschutzschilder und -zeichen

Rauchmelder

Zwei Drittel aller Opfer von Bränden werden im Schlaf vom Feuer überrascht. Unter den hunderten Toten von Wohnungsbränden stirbt dabei die Mehrheit der Opfer nicht aufgrund der Verbrennungen, sondern durch Erstickung. Rauchwarnmelder schaffen Abhilfe – und sind deshalb auch in allen Neubauten in Deutschland Pflicht, vielerorts ist ihr Einbau auch in Bestandsbauten vorgeschrieben.

Zu >> Rauchmelder

Brandschutzklappen

Brandschutzklappen werden als sicherheitstechnische Bauteile zwischen Brandabschnitten in Wänden und Decken eingebaut. Im Falle eines Feuers schließen sie und verhindern so die Ausbreitung des Brandes. Die regelmäßig notwendige Prüfung von Brandschutzklappen erledigen unsere Experten nach DIN 31051 und DIN EN 15650.

Zu >> Brandschutzklappen

Feuerlöscher und Zubehör

Feuerlöscher gehören zum kleinen Einmaleins des Brandschutzes. Sie erhöhen die Sicherheit in Gebäuden, Wohnungen und auf Baustellen, sind einfach zu bedienen und retten im Notfall Leben. Bricht ein Feuer aus, sind Feuerlöscher oft die ersten Mittel der Wahl zur Brandbekämpfung – vergleichbar mit einem Erste-Hilfe-Kasten. Umso mehr empfiehlt es sich bei Anschaffung, Prüfung und Wartung von Feuerlöschern auf Brandschutz-Profis zu setzen – damit nichts schief geht, wenn es darauf ankommt.

Zu >> Feuerlöscher und Zubehör

Prüfung und Wartung von Brandschutztüren und Feststellanlagen

Brandschutztüren sind Teil des vorbeugenden Brandschutzes. Erhältlich in unterschiedlichen Feuerschutzklassen sowie als ein- bzw. zweiflügelige Türen verzögern sie im Brandfall die Ausbreitung des Feuers. Die geltenden Landesbauordnungen sowie Sonderbauvorschriften regeln, wo Brandschutztüren zu installieren sind. Richtig angebracht und regelmäßig gewartet, können sie im Brandfall für Flüchtende lebensrettend sein. Allerdings: Dafür muss ihr Schließmechanismus im Brandfall zuverlässig funktionieren.

Zu >> Prüfung und Wartung von Brandschutztüren und Feststellanlagen

Brandmeldeanlagen

Brandmeldeanlagen sind Systeme aus mehreren Brandmeldern und einer Brandmeldezentrale, die im vorbeugenden Brandschutz zum Einsatz kommen. Die Schutzziele der Brandmeldeanlagen legt DIN 14675 fest.

Zu >> Brandmeldeanlagen

Sonstige Dienstleistungen

Neben den bisher genannten Aufgabenfeldern steht das fachkundige Personal von Brinitzer Brandschutzservice e.K. Ihnen in allen für den Brandschutz relevanten Aufgabenbereichen zur Seite: Wir kümmern uns um Ihre Leitern, Tritte und Notausgangsbeleuchtungen nach DIN 14183 respektive DIN 50172. Zudem bilden wir Brandschutzhelfer aus und führen Löschübungen sowie technische Unterweisungen durch.

Zu >> Sonstige Dienstleistungen

© Brinitzer Brandschutz Service e.K.